schaftol_extra-dunkel_50.jpg
  • schaftol_extra-dunkel_50.jpg

SCHAFTOL FLASCHE 50ML EXTRA DUNKEL

4017777238174
8 Artikel

9,00 €
Bruttopreis

SCHAFTOL FLASCHE 50ML EXTRA DUNKEL

8
Menge
Auf Lager

 

SCHAFTOL FLASCHE 50ML EXTRA DUNKEL

 SCHAFTOL®, das altbewährte Qualitätsprodukt der Schaftpflege, ist im Waffen-Fachhandel in einer breiten Angebotspalette zu erhalten:

  • Gold: zur Betonung der Maserung bei hellen Schäften und zum Erreichen eines goldgelben Finish. 
  • Hell: für helle Schäfte, die nicht nachdunkeln sollen
  • Rotbraun: für Schäfte mit einem rötlich braunen Farbton
  • Dunkel: für den Nußbaumschaft
  • Extra-Dunkel: für besonders dunkle Schäfte; eignet sich ebenfalls sehr gut zum Nachfärben von Schäften bei Schaftreparaturen

SCHAFTOL® Gebrauchsanweisung

Weit mehr als die Hälfte der Jagdgewehre hat einen Ölschaft. Bei der Herstellung wird dieser in der Regel mit Schaftöl vorbehandelt. Doch dies ist kein dauerhafter Schutz.

Jedes Holz - also auch das Schaftholz - ist hygroskopisch. Es nimmt  Wasser auf und ist bei Gebrauch im täglichen Jagdbetrieb Wind, Wetter und ständigen Temperaturschwankungen ausgesetzt. Das macht den Schaft anfällig. Feuchtigkeit kann eindringen, die beim Trockenwerden den Schaft verziehen oder gar reißen lassen kann. Die Folge: die Treffpunktlage stimmt nicht mehr, die Schußleistung der Waffe ist beeinträchtigt. Das kann teuer, aber auch gefährlich werden.

Deshalb braucht jeder Ölschaft regelmäßige Pflege mit einem Gewehrschaftöl. SCHAFTOL® eignet sich hierfür hervorragend, denn es ist ein Spezial-Schaftöl der Spitzenqualität. Es besteht ausschließlich aus feinsten Naturprodukten.

SCHAFTOL® konserviert den Gewehrschaft optimal und schützt ihn vor Witterungseinflüssen jeder Art, besonders vor Rauh- und Fleckigwerden. Der Schaft wird dunkler und schöner je öfter man die Behandlung mit SCHAFTOL® wiederholt. Schon eine kleine Menge reicht, um den gewünschten Effekt zu erzielen und die schöne, natürliche Maserung hervorzuheben. 

 

Und so gehen Sie vor:

  1. Schleifen Sie den Schaft mit ca. Körnung 240-280 vor.
  2. Tragen Sie das Öl satt mit dem Applikationsschwamm auf. Alternativ  können Sie den Schaft tauchen.
  3. Lassen Sie das Öl bei Raumtemperatur etwa 5 Tage einziehen.
  4. Schleifen Sie den Schaft erneut leicht an. Diesmal mit Körnung 400. Wenig Holz abtragen. Dieses Schleifen dient  dazu, die Holzfasern, die sich durch das Ölen aufgestellt haben, zu glätten.
  5. Ölen Sie erneut.  Der Schaft nimmt jetzt weniger Öl auf.
  6. Lassen Sie das Öl bei Raumtemperatur etwa 3-5 Tage einziehen. 
  7. Jetzt sollten Sie mit sehr feinem Schleifpapier (Körnung 1000-1500) zwischenschleifen. Je feiner Sie schleifen, desto stärker ist später der Glanz.
  8. Den letzten Ölauftrag sollten mit einem weichen Baumwolllappen unterstützen. Das Öl in die Poren einreiben/eindrücken.
  9. Wiederholen Sie den Ölauftrag (Punkt 8) mit Lappen so oft, bis das gewünschte Ergebnis erzielt wird.

Wenn Sie den rohen Holzschaft zum ersten Mal mit SCHAFTOL® behandeln, sollten Sie SCHAFTOL® vorher auf 30 bis 50 Grad erwärmen, um ein tieferes Eindringen des Öls in den Schaft zu erreichen. Füllen Sie hierfür die benötigte Menge um und erwärmen diese mit einem Wasserbad. Die Original-Flasche mit Applikationsschwamm eignet sich nicht zum Erwärmen. 

Tipp: Sie sollten sich die Zeit nehmen und das Öl immer mit Hand polieren und einarbeiten. Poliermaschinen arbeiten zu ruppig und ungenau um gute Ergebnisse zu erzielen. Im schlechtesten Fall kann der Schaft sogar beschädigt werden. 

4017777238174
8 Artikel

Besondere Bestellnummern

Neu

Für eine optimal Performance, eine reibungslose Verwendung sozialer Medien und aus Werbezwecken empfiehlt dir dieser Laden, der Verwendung von Cookies zuzustimmen. Durch Cookies von sozialen Medien und Werbecookies von Drittparteien hast du Zugriff auf Social-Media-Funktionen und erhältst personalisierte Werbung. Stimmst du der Verwendung dieser Cookies und der damit verbundenen Verarbeitung deiner persönlichen Daten zu?

Notwendig
Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.
Cookie-Name Anbieter Zweck Ablauf
PrestaShop-# www.shootingstore.at Mit diesem Cookie können Benutzersitzungen während des Besuchs einer Website geöffnet bleiben und Bestellungen und viele weitere Vorgänge ausführen, z. B.: Datum des Hinzufügens des Cookies, ausgewählte Sprache, verwendete Währung, zuletzt besuchte Produktkategorie, zuletzt gesehene Produkte, Kundenidentifikation, Name, Vorname, verschlüsseltes Passwort, mit dem Konto verknüpfte E-Mail, Warenkorbidentifikation. 480 Std
Statistiken
Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.
Cookie-Name Anbieter Zweck Ablauf
collect Google Es wird verwendet, um Daten über das Gerät des Besuchers und sein Verhalten an Google Analytics zu senden. Verfolgen Sie den Besucher über Geräte und Marketingkanäle hinweg. Session
r/collect Google Es wird verwendet, um Daten über das Gerät des Besuchers und sein Verhalten an Google Analytics zu senden. Verfolgen Sie den Besucher über Geräte und Marketingkanäle hinweg. Session
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag
_gd# Google Dies ist ein Google Analytics-Sitzungscookie, mit dem statistische Daten zur Nutzung der Website generiert werden, die beim Beenden Ihres Browsers entfernt werden. Session
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag
Inhalt nicht verfügbar